Saarwellingen: Polizei fahndet auf A8 nach Schleusern

Schleuser-Verdacht : Bundespolizei fahndet auf A 8 bei Saarwellingen

Großeinsatz am Freitagmorgen (14. Dezember) auf der Autobahn: Zeugen melden Personen auf der Ladefläche eines Lastwagens.

Mehrere Kommandos der Bundes- und Landespolizei sind auf der A 8 bei Saarwellingen-Schwarzenholz unterwegs, um nach mutmaßlich illegal nach Deutschland gekommene Menschen zu fahnden. Nach Zeugenangaben sollen mehrere Personen auf der Ladefläche eines Lastwagens aufgefallen sein. Wie Dieter Schwan, Pressesprecher der Bundespolizei in Bexbach, auf Nachfrage berichtet, flüchteten drei Unbekannte, als Ermittler den Laster stoppten. Zurzeit fahnden vier Kommandos der Bundespolizei, von zwei weiteren der Kollegen auf Landesebene, nach den Flüchtigen. Mehr ist zurzeit nicht bekannt.

Mehr von Saarbrücker Zeitung