| 20:18 Uhr

Frauen-Fußball
Saarwellingen kämpft um den Einzug ins Pokalfinale

Saarwellingen. Die Fußballerinnen der DJK Saarwellingen kämpfen am heutigen Mittwochabend um 19 Uhr um den Einzug ins Saarlandpokal-Finale. Der Regionalligist tritt im Halbfinale des Wettbewerbs beim noch ungeschlagenen Verbandsliga-Tabellenführer SG Parr Medelsheim an. Von Philipp Semmler

Die Fußballerinnen der DJK Saarwellingen kämpfen am heutigen Mittwochabend um 19 Uhr um den Einzug ins Saarlandpokal-Finale. Der Regionalligist tritt im Halbfinale des Wettbewerbs beim noch ungeschlagenen Verbandsliga-Tabellenführer SG Parr Medelsheim an.


Sollte die DJK das Endspiel erreichen, würde sie auf den Ligakonkurrenten 1. FC Riegelsberg treffen. Der setzte sich nämlich am vergangenen Freitag in seiner Halbfinal-Partie glatt mit 3:0 bei Bezirksliga-Tabellenführer SV Bardenbach durch.

In der Regionalliga zog Saarwellingen am Sonntag mit 0:2 beim TuS Wörrstadt den Kürzeren. Rebekka Kling erzielte vor gerade einmal 40 Zuschauern mit einem Doppelschlag beide Treffer für den Tabellen-Sechsten (25. und 27. Minute). Die DJK bleibt nach der Niederlage als Drittletzter akut abstiegsbedroht. Am kommenden Sonntag empfängt das Team von Trainerin Ramona Weyrich um 14 Uhr – als Vorgeschmack auf ein mögliches Pokalfinale – den Tabellensiebten Riegelsberg. Der 1. FC hat vier Punkte mehr als Saarwellingen.