| 00:00 Uhr

Nacht der offenen Kirchen in Saarwellingen

Saarwellingen. Anlässlich der Nacht der offenen Kirchen am Freitag, 13. März, hat die Pfarreiengemeinschaft Saarwellingen ein vielseitiges Programm im Angebot. Den Anfang macht eine Ausstellung zum Thema Frieden. red

Die Pfarreiengemeinschaft Saarwellingen lädt zur Nacht der offenen Kirchen am Freitag, 13. März. In ihren fünf Kirchen findet von 18 Uhr bis 24 Uhr ein abwechslungsreiches Programm statt.

In der ersten Station, beginnend um 18 Uhr, stellt der Saarwellinger Künstler Mario Andruet in St. Pius Saarwellingen Arbeiten zum Thema Frieden aus, wozu auch meditative Texte vorgetragen werden. Die Bewegung Pax Christi stellt sich vor, die nach dem Zweiten Weltkriegs gegründet wurde und sich weltweit für Frieden einsetzt.

Die Sängerin und Liedermacherin Stella Bernard gibt um 19 Uhr ein Konzert in St. Blasius Saarwellingen . Dazu wird die Kirche illuminiert. Im Anschluss sind alle Teilnehmer zu einer Rast ins Pfarrheim St. Blasius eingeladen.

Um 21 Uhr kann in St. Bartholomäus Schwarzenholz die Missio-Ausstellung "Ihr seid das Licht der Welt" besichtigt werden, die dort bis zum 26. März zu sehen ist und in der zwölf ganz verschiedene Glaubenszeugen vorgestellt werden. Jugendliche und Erwachsene der Pfarrei werden in dieser Station ebenfalls ganz verschiedene Menschen vorstellen, die mit ihrem Leben ein Glaubenszeugnis ablegen.

Um 22 Uhr lädt Maria Königin Obersalbach zu einem offenen Singen aus dem neuen Gotteslob ein. Um 23 Uhr findet in St. Marien Reisbach ein Abschlussgottesdienst statt. Danach sind alle Teilnehmer zur Agape eingeladen. Ein Bustransfer ist eingerichtet. Anmeldungen nehmen die Pfarrbüros entgegen.