Motorradfahrer tödlich verunglückt

Motorradfahrer tödlich verunglückt

Ein 42-jähriger Motorradfahrer ist bei einem Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag auf der Landstraße zwischen Hülzweiler und Saarwellingen tödlich verunglückt.

Das teilte die Polizei gestern mit. Der 42-Jährige hatte mit seinem Motorrad zu einem Überholmanöver angesetzt, musste aber wegen Gegenverkehr stark abbremsen. Dabei kam er zu Fall und kollidierte mit dem entgegenkommenden Auto. Hierbei zog er sich tödliche Kopfverletzungen zu. Die Autoinsassen erlitten einen Schock. Im Zusammenhang mit dem Verkehrsunfall sucht die Polizei nach einem zweiten Motorradfahrer , der eventuell mit dem tödlich Verletzten unterwegs war und nach dem Verkehrsunfall weiterfuhr. Nach Zeugenaussagen soll der zweite Motorradfahrer ein goldfarbenes Naked-Bike gefahren haben.


Hinweise an die Polizei in Lebach unter Tel. (0 68 81) 50 50.

Mehr von Saarbrücker Zeitung