| 00:00 Uhr

Michael Riehm zeigt abstrakte Traumwelten im Atelier Andruet

Saarwellingen. red

"Träumer bauen neue Welten" heißt die Ausstellung von Michael Riehm, die im Atelier Mario Andruet in Saarwellingen , Bilsdorfer Straße 28, noch bis Sonntag, 14. Dezember, sonntags von 14 bis 17 Uhr zu sehen ist. Zum Abschluss der Ausstellung am 14. Dezember um 17 Uhr trägt Michael Riehm Lieder vor. Mit seinen abstrakten Bildern ist der als Songschreiber bekannte Lebacher Künstler bisher noch kaum an die Öffentlichkeit getreten. Sie korrespondieren mit seinen Liedern, visualisieren "Innenwelten", Emotionales, die Wahrnehmung von Natur und Umwelt, Träume, Seinszustände und -krisen in überzeugenden vielfältigen und dynamischen Kompositionen und Farbverflechtungen.

Informationen unter der Telefonnummer (0 68 38) 8 22 20.