Mal wieder Schorsch Seitz hören

Saarwellingen. Wer mal wieder den saarländischen Liedermacher Schorsch Seitz hören will, kann dies am morgigen Freitag, 16. Januar, 20 Uhr, im Alten Rathaus in Saarwellingen tun. Seitz stellt sich Börsen-Crash und Wahljahr und Kohle-Fragen unter der Devise "Wir sind Saarland!". Es bleibt für ihn das Maß aller Dinge

Saarwellingen. Wer mal wieder den saarländischen Liedermacher Schorsch Seitz hören will, kann dies am morgigen Freitag, 16. Januar, 20 Uhr, im Alten Rathaus in Saarwellingen tun. Seitz stellt sich Börsen-Crash und Wahljahr und Kohle-Fragen unter der Devise "Wir sind Saarland!". Es bleibt für ihn das Maß aller Dinge. Oder, wie der Mundart-Entertainer über sein Programm, einer Mischung aus eigener Biografie, Leben drumherum und Hits vieler Jahrzehnte sagt: "Comedy meets Conzert". weFreitag, 16. Januar, 20 Uhr, Altes Rathaus, Saarwellingen. Karten für acht, ermäßigt sechs Euro unter Tel. (06838) 90 07 201.