1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarwellingen

Lichter schaffen festliche Atmosphäre rund ums Rathaus

Lichter schaffen festliche Atmosphäre rund ums Rathaus

Zum 30. Mal haben viele Saarwellinger Vereine zusammen mit der Gemeinde einen Weihnachtsmarkt ausgerichtet. Ergänzt wurde das Angebot vor dem Rathaus durch eine Hobbyausstellung in der Festhalle.

In den zwei Stunden, in denen Jessica Hessedenz, Anette Belusa, Lars Berang und Jacqueline Reitz am Stand der Rot-Weißen Funken Dienst hatten, kam bei den jungen Leuten sicherlich keine schlechte Laune auf. Mit viel Spaß bedienten sie in dieser Zeit die zahlreichen Besucher, die jungen Damen gingen daneben gleich auf Mitgliederfang.

So wie für die Karnevalsgesellschaft ist für viele ortsansässige Vereine die Teilnahme am Weihnachtsmarkt, der in Kooperation vom Heimat- und Verkehrsverein und der Gemeinde veranstaltet wird, ein Höhepunkt im Vereinskalender. Zum 30. Markt, der vor allem vor dem Saarwellinger Rathaus mit der Weihnachtsbeleuchtung an Bäumen und Fassade eine ganz besondere Atmosphäre hatte, gab sich sogar das bestmögliche Winterwetter mit Sonne am Nachmittag und Temperaturen knapp über null Grad am Abend die Ehre.

Die bunte Mischung aus Speisen, Getränken und Geschenkideen, aber auch das abwechslungsreiche Musikprogramm sorgten bereits am frühen Samstagabend für einen wahren Besucherandrang. Auf dem Platz rund um das Rathaus erwartete die Gäste neben den frisch gebackenen Crêpes der Karnevalsgesellschaft ein vielseitiges Angebot in den liebevoll gestalteten Zelten und Buden im Außenbereich. Viele Ideen zum Schenken und beschenkt werden gab es in Fülle in der Festhalle. Dort lockten die Teilnehmer der Hobbyausstellung mit Wärmendem aus Wolle, Dekorativem aus Ton und edlen Schmuckkreationen.

Die Ausstellung war dann auch am Sonntag, als es das Wetter leider nicht ganz so gut mit den Saarwellingern meinte, sehr stark frequentiert. Zudem sorgten die Geschäfte mit einem verkaufsoffenen Sonntag dafür, dass niemand allzu lange im Regen ausharren brauchte.