1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarwellingen

Klingende Kirche St. Blasius Saarwellingen

Silcher-Quartett : Silcher-Quartett singt in der Saarwellinger Pfarrkirche

St. Blasius Saarwellingen klingt vor dem vierten Advent wieder festlich: Am Samstag, 21. Dezember, um 18.30 Uhr, singt das Silcher-Quartett in der Saarwellinger Pfarrkirche ein Weihnachtskonzert.

Das ursprüngliche Silcher-Quartett wurde 1952 von Hubert Schmitt gegründet und bis kurz vor seinem Tode auch geleitet. Die Sänger trafen sich weiter und wollten das Lebenswerk von Hubert Schmitt weiter pflegen. Die Leitung übernahm Bernd Otting, der Sprecher des Silcher-Quartetts. Sie treten weiter als „Silcher-Quartett“ auf, um im Sinne von Hubert Schmitt den Zuhörern dessen ihm eigene Art der Interpretationen zu Gehör zu bringen.

Das Konzert ist in drei Themenblöcke gegliedert. Im ersten Teil singt der Chor Lieder zu Ehren der Mutter Gottes. Im zweiten Teil werden die Zuhörer ganz auf die Heilige Nacht eingestimmt. Im dritten und letzten Konzertteil singt das Silcher-Quartett bekannte Weihnachtslieder aus seinem Repertoire.

Der Eintritt ist frei, die Sänger freuen sich über eine freiwillige Spende.