1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarwellingen

Karate: Lukas Groß aus Saarwellingen erhält Nominierung für die EM

Karate : Karate: Bundestrainer nominiert Saarwellinger Groß für EM

Lukas Groß vom Verein Shotokan Karate Saarwellingen ist von Bundestrainer Thomas Nitschmann für die Karate-Europameisterschaften nominiert worden. Der 18-Jährige wird in Finnland im Kumite (Einzelkampf) der Altersklasse U 21 bis 75 Kilogramm starten.

Davor nimmt der Saarländer vom 22. bis 25. Juli zusammen mit den Kaderathleten des Deutschen Karate-Verbandes (DKV) an einem viertägigen Vorbereitungslehrgang in Northeim in Niedersachsen teil. Es folgt ein Sommercamp mit Länderkampf in Österreich (5. bis 8. August) und die direkte EM-Vorbereitung vom 13. bis 18. August in Duisburg.

Die Europameisterschaften finden vom 20. bis 22. August in Tampere in Finnland statt. Für Groß sind es die ersten Europameisterschaften im U 21-Kader des DKV. Ziel von Groß ist es, bis in die Halbfinale vorzukämpfen – und sich die Position im Nationalteam zu sichern.