1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarwellingen

Gemeinderat Saarwellingen berät Haushalt 2020 in der Festhalle

Getagt wird, coronabedingt, in der Festhalle : Saarwellinger Rat beschäftigt sich mit dem Haushalt

Wegen der Corona-Pandemie tagen die Mitglieder des Gemeinderates in der Festhalle.

Nach wie vor gilt es, coronabedingt, Abstand zu halten – so auch bei der nächsten Sitzung des Gemeinderates Saarwellingen. Deswegen findet sie am kommenden Donnerstag, 14. Mai, ab 17.30 Uhr in der geräumigen Festhalle in der Wilhelmstraße statt. Voraussichtlich, so die Information aus der Gemeinde Saarwellingen im Vorfeld, werden aufgrund der besonderen Situation nicht alle Mitglieder des Gemeinderates anwesend sein; die Beschlussfähigkeit werde aber gegeben sein, wird versichert.

In der Gemeinderatssitzung ist auf der Tagesordnung im öffentlichen Teil vor allem ein Punkt von großer Bedeutung – der Haushalt. Es geht, ganz exakt, um den Erlass der Haushaltssatzung der Gemeinde für das Haushaltsjahr 2020 (Investitionsprogramm für die Jahre 2019 bis 2023, Haushaltsplan und -satzung für das Haushaltsjahr 2020). Außerdem stehen Prüfungen der Jahresrechnungen 2014 und 2015 und die Entlastung des Bürgermeisters auf der Tagesordnung, zudem der Wirtschaftsplan des Abwasserbetriebes der Gemeinde fürs Wirtschaftsjahr 2020.

Zu Beginn der Sitzung in der Festhalle gibt es, wie immer, die Einwohnerfragestunde.