Geburtstagsfest rund um die Kunst

Saarwellingen · Der Kulturtreff Altes Rathaus feiert Geburtstag. Zu diesem Anlass zeigt er das gesamte Spektrum seines Schaffens. Der Auftakt am Freitag, 4. September, ist zeitgleich der Beginn der Saarwellinger Künstlertage.

 Die Rockband Neutron spielt beliebte Klassiker genauso wie aktuelle Titel. Fotos: Gemeinde

Die Rockband Neutron spielt beliebte Klassiker genauso wie aktuelle Titel. Fotos: Gemeinde

Anlässlich seines 20-jährigen Bestehens startet der Kulturförderverein Kulturtreff Altes Rathaus mit einer Sonderveranstaltung während der alljährlichen Künstlertage, die in diesem Jahr bereits am Freitagabend, 4. September, mit einem Konzert eröffnet werden. In den ersten beiden Wochen im September bekommen Besucher einen Eindruck davon, was das Vereinsspektrum zu bieten hat - Jazz, Kabarett, Singer/Songwriter und vor allem Kunst.

Von Freitag, 4. September, bis Sonntag, 6. September, finden im und um das Kulturzentrum Altes Rathaus, Vorstadtstraße 77, die sechsten Saarwellinger Künstlertage statt. Veranstalter ist der Kulturförderverein Treffpunkt Altes Rathaus.

Künstler arbeiten live

Während im Gebäude die Werke ausgestellt sind, kann man am Samstag und Sonntag verschiedenen Künstlern im Freien beim Arbeiten zuschauen. In diesem Jahr ist der Künstlermarkt sehr international - über 20 Aussteller werden ihre Werke präsentieren. Neben Künstlern aus dem Saarland finden sich Gäste aus Frankreich, Syrien, Belgien und Luxemburg zusammen. Zu besichtigen gibt es Bilder, Keramik, Skulpturen und Klöppelarbeiten. An allen Tagen der Veranstaltung wird Live-Musik geboten.

Auftakt der Künstlertage am Freitag, 4. September, um 18 Uhr ist die Eröffnung der Ausstellung im Alten Rathaus und Musik mit Rio Funk im Biergarten. Robin Weisgerber (Gitarre), Jochen Lauer (Bass), Daniel Krüger (Keyboard) und Kevin Nasshan (Drums) bringen die Instrumentalmusik des 80er-Fusion wieder auf die Bühne.

Rockmusik aus 30 Jahren

 Lucia Neu aus Reisbach singt am Samstagnachmittag.

Lucia Neu aus Reisbach singt am Samstagnachmittag.

Am Samstag, 5. September, ab 14.30 Uhr eröffnet die Sängerin und Liedermacherin Lucia Neu aus Reisbach das Nachmittagsprogramm. Gegen 16.30 Uhr wird Neutron die Bühne übernehmen. Das Programm von Neutron reicht von populären und beliebten Klassikern aus drei Jahrzehnten Rockmusik bis hin zu aktuellen Titeln. Zweistimmiger Gesang und die rockigen Interpretationen sind das Markenzeichen der Band.

Der Sonntag, 6. September, startet um 11.30 Uhr mit dem Sänger und Gitarristen Brahim Bougatof. Er hat sich nicht nur dem Jazz verschrieben, er singt französische Chansons genauso gerne wie italienische Balladen. Am Nachmittag ab 16 Uhr ist die Band Shyle zu hören. Ihr Repertoire umfasst Titel aus mehr als 50 Jahren Musikgeschichte. Angefangen mit Musik von den Rolling Stones bis hin zur Popmusik der 90er und 2000er.

An allen Tagen ist der Eintritt frei. Bei schlechtem Wetter finden die Musikveranstaltungen im Bistro statt.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort