1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarwellingen

Frau stirbt bei Wohnungsbrand in Saarwellingen

Frau stirbt bei Wohnungsbrand in Saarwellingen

Beim Brand einer Wohnung in Saarwellingen am Samstagabend ist eine 43 Jahre alte Frau ums Leben gekommen.

Sie sei von der Feuerwehr tot in ihrer Dachgeschosswohnung geborgen worden, berichtete die Polizei gestern. Die Ursache des Feuers war ebenso wie die Höhe des Schadens zunächst unklar. Ein fahrlässiger Umgang mit Feuer scheine zum derzeitigen Ermittlungsstand die wahrscheinlichste Brandursache zu sein, teilte die Polizei mit.

Die Frau hatte alleine gelebt. Andere Bewohner des Mehrfamilienhauses bemerkten den Brandgeruch, brachten sich in Sicherheit und alarmierten die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte konnten verhindern, dass sich das Feuer auf die anderen Wohnungen ausbreitete.