Feuerwehr verhindert Übergreifen der Flammen von Garage auf Wohnhaus

Garagenbrand : Garage brennt, Wohnhaus gerettet

In der Nacht zum Sonntag hat eine Garage in Saarwellingen gebrannt. Die Polizei Lebach wurde gegen 1.20 Uhr zu dem Brand in der Straße An der Hecke entsandt. Die Feuerwehr Saarwellingen konnte durch ein schnelles Eingreifen den Brand unter Kontrolle bringen, sodass die Flammen nicht auf das angebaute Wohnhaus übergriffen.

Die Ermittlungen zur Brandursache sowie zum entstandenen Schadens dauern an, berichtet die Polizei.

Mehr von Saarbrücker Zeitung