1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarwellingen

Fankultur besteht aus Gewaltfreiheit und Familienfreundlichkeit

Fankultur besteht aus Gewaltfreiheit und Familienfreundlichkeit

Schwarzenholz/Saarwellingen. Beim Spiel der 3. Fußball-Liga 1. FC Saarbrücken gegen Babelsberg im Ludwigspark wurde die "1. FCS Fankultur 1976/Die Treuen" als Fan-Club des Monats Januar geehrt. Damit sollte belohnt werden, dass sich zwei FCS-Fan-Clubs zusammengeschlossen haben, die seit Jahrzehnten Fankultur leben und gleichzeitig immer wieder soziales Engagement zeigen

Schwarzenholz/Saarwellingen. Beim Spiel der 3. Fußball-Liga 1. FC Saarbrücken gegen Babelsberg im Ludwigspark wurde die "1. FCS Fankultur 1976/Die Treuen" als Fan-Club des Monats Januar geehrt. Damit sollte belohnt werden, dass sich zwei FCS-Fan-Clubs zusammengeschlossen haben, die seit Jahrzehnten Fankultur leben und gleichzeitig immer wieder soziales Engagement zeigen. Im Januar hatten Fan-Clubs "Abteilung Fankultur 1976" aus Schwarzenholz und "Die Treuen" aus Saarwellingen fusioniert. Der neue Fan-Club hat sich Gewaltfreiheit und Familienfreundlichkeit auf die Fahnen geschrieben. Die Mitglieder sind zwischen 13 bis 74 Jahren alt und wohnen in 14 umliegenden Orten.

Neben vereinsinternen Feiern und Turnieren im Dart, Billard oder Kegeln steht natürlich die Unterstützung des 1. FC Saarbrücken im Vordergrund. Aus Anlass der Fusion werden nun am Samstag, 13. April, mehrere Jugendliche aus Tagesgruppen im Kreis Saarlouis eingeladen, um mit dem Fanbus zum Spiel des FCS gegen Chemnitz zu fahren. Eintritt und Fahrkosten der Jugendlichen und ihrer Betreuer übernimmt der 1.FCS Fankultur 1976 Die Treuen.

Natürlich können auch weitere Fußballbegeisterte mitfahren. Um 12.20 Uhr fährt der Fanbus am Schlossplatz Saarwellingen ab, diese Zeit ist mit dem Fahrplan der KVS abgestimmt. Die Linien 401 und 403 aus Richtung Fraulautern und Nalbach halten kurz zuvor. Weitere Haltestellen in Schwarzenholz, Niedersalbach und Heusweiler. Fahrpreis: acht /Familien zwölf Euro. red

Der Fanbeauftragte Peter Thielges (rechts) übergibt den beiden ehemaligen Vorsitzenden Bernd Gauer (Fankultur 1976, links) und Alois Augustin (Die Treuen) ein Trikot und die Urkunde. Foto: Fan-Club.

Infos: Bernd Gauer unter Telefonnummer (01 62) 7 27 71 25.