Entenangeln, Fußball und Hochamt

Sein Patronatsfest feiert Reisbach ab dem morgigen Samstag bis Montag, 15. September. Die St.-Marien-Kirmes beginnt am Samstag um 19 Uhr auf dem Festplatz Reisbach . Zahlreiche Schausteller werden mit ihren Fahrgeschäften und Schaubuden einen bunten Vergnügungspark aufbauen.

Ein Autoskooter und ein Kettenkarussell sowie ein Kinderkarussell und ein Kinderverkehrsgarten laden zu einer Fahrt ein. Spielwarenstände, Verlosungsgeschäft, Pfeilwurfstand, Schießhalle, Entenangeln und Imbissstände gehören ebenso zur Kirmes. Um die angemessene Verpflegung kümmert sich Gasthaus Kupferkessel.

Das feierliche Hochamt am Sonntag um 10 Uhr in der Pfarrkirche St. Marien wird mitgestaltet vom Kirchenchor Cäcilia Reisbach . Anschließend wird der Musikverein Reisbach um 11 Uhr auf dem Kirmesplatz zum Frühschoppenkonzert aufspielen. Zu seinem Kirmesheimspiel um 15 Uhr erwartet der Sport-Club SV Schwemlingen-Ballern im Sportpark Lohwiese. Bereits um 13.15 Uhr treten die Reserven von Reisbach und TuS Bisten an.

Am Kirmesmontag um 10 Uhr wirkt die Chorgemeinschaft Reisbach bei der heiligen Messe in der Pfarrkirche mit. Es folgt das traditionelle Kirmes-Singen der Chorgemeinschaft im neuen Pfarrheim. Das Clubheim des Sport-Clubs Reisbach hat an Kirmesmontag zum Frühschoppen mit Kirmesessen geöffnet. Ab 18 Uhr lädt das Gasthaus Kupferkessel zum Kirmestanz ein. Am Plattenteller wird DJ Kai Musik für Jung und Alt präsentieren. Ein Getränkepavillon und eine Cocktailbar bieten eine Vielzahl von Erfrischungsgetränken an.