Durch die Geschichte und über die Brücke

Durch die Geschichte und über die Brücke

Zu einer Fahrt ins Freilichtmuseum und zum Barfußpfad in Bad Sobernheim sind Kinder und Jugendliche ab zehn Jahren eingeladen. Der Tagesausflug findet am Mittwoch, 13. August, statt. Der Tag wird von der OGS Saarwellingen in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Saarwellingen organisiert.

Vormittags geht es in das größte Freilichtmuseum von Rheinland-Pfalz. In kleinen Gruppen wird von ortskundigen Führern gezeigt, wie die Menschen in den letzten 500 Jahren in der Region gelebt haben. Danach geht es weiter zum Barfußpfad. Dieser erstreckt sich über 3500 Meter.Unter anderem können dort ein Lehmstampfbecken und ein Geschicklichkeitsparcours durchwandert werden. Zu den Attraktionen zählt sicherlich auch die 40 Meter lange Hängebrücke. Teilnehmer benötigen Badesachen, ein zweites T-Shirt, ein Handtuch sowie Rucksackverpflegung für die Mittagspause. Bei minderjährigen Teilnehmern ist die schriftliche Einverständniserklärung der Eltern mitzubringen.

Die Fahrt zum Freilichtmuseum und Barfußpfad Bad Sobernheim beginnt am Mittwoch, 13. August, um 8.15 Uhr und endet etwa um 18 Uhr. Die Teilnehmer treffen sich auf dem Schloßplatz Saarwellingen . Der Teilnehmerbeitrag beträgt zehn Euro.

Anmeldung beim Amt für Jugend, Senioren und Soziales, Leo-Grünfeld-Haus, Zimmer C007, Engelstraße 12, Saarwellingen , oder unter Telefon (0 68 38) 90 07 155.

Mehr von Saarbrücker Zeitung