Dreitägiges Sportfest in Schwarzenholz

FV Schwarzenholz lädt zum Sportfest ein : Zum Geburtstag steigt ein großes Fußballfest

Der FV Schwarzenholz feiert an diesem Wochenende 90-jähriges Bestehen. An drei Tagen treten 24 Mannschaften am Frauenwald an.

Der FV Schwarzenholz feiert an diesem Wochenende anlässlich seines 90-jährigen Bestehens ein Jubiläumssportfest. Von Samstag, 20. Juli, bis Montag, 22. Juli, lädt der FVS zu einem abwechslungsreichen Programm auf den Sportplatz am Frauenwald ein. 90 Jahre sind eine passende Gelegenheit, um zurückzuschauen. Am Sportfest ist eine Festschrift erhältlich, die über die letzten 90 Jahre und die aktuelle Ausrichtung des FVS berichtet. Der Fußball kommt bei den Feierlichkeiten nicht zu kurz. An den drei Tagen spielen insgesamt 24 Mannschaften am Frauenwald. Von der U19 über Aktivenmannschaften aus der Kreisliga bis zur Saarlandliga, bis hin zur AH-C ist alles dabei. Das Programm bietet neben dem Fußballsport auch jede Menge Abwechslung. Bei einer Tombola ist als Hauptpreis eine zehntägige Spanienreise zu gewinnen.

Das Fest beginnt am Samstag, 20. Juli, um 12 Uhr mit der Öffnung des Bierstandes. Das erste Spiel wird um 14 Uhr angepfiffen. Der FVS präsentiert seine zweite Mannschaft um 15.30 Uhr im Spiel gegen die dritte Mannschaft des FV Schwalbach. Offizieller Fassanstich ist um 19.30 Uhr durch den Schirmherrn, Landrat Patrik Lauer. Ab 20 Uhr unterhält ein DJ die Gäste mit Musik.

Der Frühschoppen am Sonntag, 21. Juli, beginnt um 11 Uhr mit dem Spiel der AH-C gegen Holz-Wahlschied. Parallel dazu startet mit der Unterstützung des Schützenvereins ein Fun-Triathlon für Teams bestehend aus drei Personen. Diese müssen die Disziplinen Torwand, Biathlonschießen und Wassertragen meistern. Ein Teamdurchgang dauert etwa 30 bis 40 Minuten. Im Startgeld von fünf Euro sind sowohl die Munition für die Biathlon-Schuss­anlage als auch je ein Freilos pro Teilnehmer für die Tombola enthalten. Die Siegerehrung findet gegen 19 Uhr vor der Begegnung zwischen Saarlandligist VfB Dillingen und Landesligist SV Hülzweiler statt. Die erste Mannschaft des FVS präsentiert sich um 15.30 Uhr im Spiel gegen die zweite Mannschaft des FV Diefflen. Am Montag, 22. Juli, startet der Spielbetrieb um 18 Uhr mit der Partie des Sportclubs Reisbach gegen die Sportfreunde aus Hostenbach. Dazu findet am Montagabend die Ziehung der Hauptpreise der Tombola statt.

Mehr von Saarbrücker Zeitung