Drei Autoaufbrüche auf dem Alten Kirchplatz Saarwellingen

Polizeibericht : Drei Autos auf dem Kirchplatz aufgebrochen

Schreck in der frühen Morgenstunde: Ein Autofahrer stellte in Saarwellingen am Mittwoch gegen 5.10 Uhr fest, dass an seinem Wagen die Scheibe der Beifahrertür eingeschlagen worden war. Aus dem Fahrzeug, einem Fiat Fullback, war eine Mappe mit diversen Urkunden entwendet worden.

Wie die Polizei berichtet, wurde neben dem Wagen ein Fernglas aufgefunden, das nicht aus dem Fiat stammt.

Bei einer eingehenden Überprüfung der anderen Autos, die auf dem Parkplatz vor der Kirche St. Pius abgestellt waren, stellten die Polizisten zwei weitere Wagen mit eingeschlagenen Scheiben fest. Ob das aufgefundene Fernglas aus einem dieser beiden Autos stammt, ist noch nicht geklärt.

Die Polizei bittet um Hinweise bitte an die Inspektion Lebach, Tel.: (0 68 81) 50 50.