Der Kleine Prinz - ein musikalisches Märchen am 7. April in Saarwellingen

Musikalisches Märchen : „Der kleine Prinz“ in der Festhalle

Ein Motorschaden hat einen Piloten gezwungen, in der Sahara notzulanden – weit und breit kein Brunnen, kein Mensch. Doch da bekommt der einsame Mann unerwartet Besuch von einem anderen Stern: den kleinen Prinzen.

Er ist auf dem winzigen Asteroiden B 612 zu Hause. Als er dem Piloten begegnet, hat der kleine Prinz schon seine sechs Nachbar-Asteroiden besucht und mit der Erde bemerkenswerte Erfahrungen gemacht. Wie hatte der kleine Fuchs, den er zum Freund gewonnen hatte, noch gesagt? „Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“

Diese wunderbare Geschichte über Freundschaft von Antoine de Saint-Exupéry führt der Musikverein 1891 „Harmonie“ Saarwellingen am Sonntag, 7. April, um 11 Uhr in der Festhalle Saarwellingen auf. Der Musikverein lädt alle Kinder und großen Leute ein, mit in dieses Abenteuer voller Poesie einzutauchen. Die Eröffnung des Konzertes erfolgt durch das Schülerorchester.

Karten bei allen Musikern und an der Tageskasse: Kinder ab 5 Jahre 5 Euro, Erwachsene 8 Euro.

Mehr von Saarbrücker Zeitung