Café Jungmann bekam Zuckerguss

Schwarzenholz. Bäckermeister Peter Jungmann im Saarwellinger Ortsteil Schwarzenholz, Dorfstraße 6, hat nach umfangreicher Renovierung sein Café wiedereröffnet. Besonders zu erwähnen ist ein neuer behindertengerechter Zugang zu Laden und Café. In einem ansprechenden Ambiente werden alle in der Bäckerei selbst hergestellten Kuchen und Torten angeboten

Schwarzenholz. Bäckermeister Peter Jungmann im Saarwellinger Ortsteil Schwarzenholz, Dorfstraße 6, hat nach umfangreicher Renovierung sein Café wiedereröffnet. Besonders zu erwähnen ist ein neuer behindertengerechter Zugang zu Laden und Café. In einem ansprechenden Ambiente werden alle in der Bäckerei selbst hergestellten Kuchen und Torten angeboten.Zur Wiedereröffnung stattete der Saarwellinger Bürgermeister Michael Philippi der Bäckerei einen Besuch ab. Auch ein Schornsteinfeger war bei der Eröffnung zugegen, um als Glücksbringer ebenfalls zu gratulieren. red