Betrunkener prallt gegen ein Auto

Ein betrunkener Autofahrer hat am Freitagabend gegen 22.45 Uhr einen Verkehrsunfall in Saarwellingen verursacht. Der 20-Jährige war auf der Lebacher Straße unterwegs. Unmittelbar vor der Gaststätte "Ullas Bierstube" kollidierte er mit einem dort abgestellten Wagen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde dieses Fahrzeug noch auf ein davor geparktes Auto geschoben. An allen drei Fahrzeugen entstand großer Sachschaden, der 20-jährige Fahrer wurde dabei leicht verletzt. Die Polizisten haben ihm eine Blutprobe entnommen und seinen Führerschein sichergestellt.

Mehr von Saarbrücker Zeitung