| 00:00 Uhr

Ausschuss berät über Informationssystem

Saarwellingen. red

Über die Einführung eines elektronischen Bürger- und Ratsinformationssystems in der Gemeinde Saarwellingen diskutiert der Haupt- und Finanzausschuss des Gemeinderates Saarwellingen am Dienstag, 17. März, im Rahmen der Haushaltsberatungen. Auch den zu Grunde liegenden Antrag habe die SPD-Fraktion im Gemeinderat Saarwellingen gestellt, verkündet die Fraktion. Wie der Fraktionsvorsitzenden Stefan Weirich mitteilt, soll die Einführung eines elektronischen Bürger- und Ratsinformationssystems nach dem Vorbild anderer Gemeinden im Landkreis Saarlouis sowohl zur Ressourcenschonung und Haushaltskonsolidierung, als auch zu erhöhter Transparenz der Gremienarbeit und damit zu mehr Akzeptanz in der Bevölkerung beitragen.