Zwei saarländische Musiker in Berlin

Zwei saarländische Musiker in Berlin

Saarlouis/Schmelz. Raphael Becker aus Saarlouis und Marco Schröder aus Schmelz sind nominiert für den New Music Award in Berlin am 9. September. Der New Music Award ist ein Preis für Nachwuchsmusikgruppen. Er wird seit 2008 von den neun Jugendsendern der ARD-Radioprogramme verliehen

Saarlouis/Schmelz. Raphael Becker aus Saarlouis und Marco Schröder aus Schmelz sind nominiert für den New Music Award in Berlin am 9. September. Der New Music Award ist ein Preis für Nachwuchsmusikgruppen. Er wird seit 2008 von den neun Jugendsendern der ARD-Radioprogramme verliehen. Die Sender entdecken regelmäßig aufstrebende Künstler und bieten ihnen ein Sprungbrett in die Musikwelt und die nötige Öffentlichkeit - jenseits kommerzieller Interessen. Der Sieger erhält einen Scheck über 10 000 Euro für Ausrüstungsgegenstände. Einen Vorentscheid gibt es durch Abstimmung der Hörer. Für das Saarland hat sich Raphael Becker "Raphaelomé" gegen zwei weitere Kandidaten durchgesetzt und das von 103.7 unser Ding gestartete Hörer-Voting gewonnen. Im Finale in Berlin muss er nun drei Lieder aufführen und wird dann von einer Jury - bestehend aus Vertretern der beteiligten Sender sowie Personen aus der Musikindustrie - bewertet.Wenn man von Rap-Musik spricht, denken die meisten Leute an jugendgefährdende, frauenfeindliche, gewaltverherrlichende und sprachlich miserable Texte, die auf elektronische 0815-Musik "gesprochen" werden. Diese Meinung teilt der 22-jährige Raphael Becker jedoch nicht. Mit Wortwitz und kreativ gestalteter Lyrik überzeugt der Nachwuchs-Rapper selbst eingefleischte Kritiker. In seinen meist nachdenklichen Songs erzählt er als "Raphaelomé" Geschichten von Erfahrungen, die er in seinem noch jungen Leben machen musste. Raphael begeisterte sich schon früh für Musik, nahm Klavier- und Gitarrenunterricht. Zum Rap kam er durch Künstler wie Blumentopf, Advanced Chemistry, Die Fantastischen Vier und Eminem.

Musikalisch unterstützt wird "Raphaelomé" von seinem guten Freund Marco Schröder, DJ Little-Go. Zurzeit arbeiten beide an ihrem Debüt-Album. Als Vorbote für dieses soll im Sommer ein kostenloses Internet-Album erscheinen. ab