| 20:27 Uhr

Leserbrief
Autoverkehr außer Kontrolle

Rasendes Taxi

Die Deutsche Straße in Saarlouis ist als verkehrsberuhigte Zone ausgezeichnet, also Fahren mit Schrittgeschwindigkeit. Das hat aber noch nie jemanden interessiert. Versuchen sie mal, von einer Straßenseite auf die andere zu gelangen, wenn Verkehr ist – für Fußgänger lebensgefährlich. Dabei ist dieser Bereich angeblich auch für Fußgänger. Die PKW-Fahrer haben die Straße für sich schon lange erobert. Da wird oft mit Vollgas durchgefahren – Kontrolle Fehlanzeige. Das gleiche am Ende der Straße am Großen Markt. Hier hat man es sich angewöhnt, die Parkflächen über den Gehweg für Fußgänger an- oder auszufahren anstatt die Ein- und Ausfahrt zu benutzen. Das kann man jeden Tag beobachten. Dabei bin ich auch schon fast angefahren worden, als ein Auto die Parkbucht einfach über den Gehweg verlassen hat. Ich kann nur sagen: Alles außer Kontrolle.