1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarlouis

Zehn neue positive Corona-Fälle im Kreis Saarlouis bestätigt

Weitere Erkrankungen : Zehn neue positive Corona-Fälle im Kreis Saarlouis

Zehn neue Fälle von Corona meldet der Landkreis Saarlouis am Donnerstagnachmittag: Sechs Männer und vier Frauen aus fünf Gemeinden sind seit dem Vortag vom Gesundheitsamt Saarlouis positiv getestet worden.

Die Zahl der Fälle steigt damit im Kreis Saarlouis auf 37.

Es handelt sich um eine 36-jährige und eine 37-jährige Frau sowie einen 54-jährigen und einen 51-jährigen Mann aus Saarlouis, einen 26-jährigen und einen 27-jährigen Mann sowie eine 36-jährige Frau aus Wadgassen, außerdem eine 25-jährige Frau aus Bous, ein 56-jähriger Mann aus Rehlingen-Siersburg und ein 35-jähriger Mann aus Saarwellingen.

Alle Personen wurden vom Gesundheitsamt des Kreises Saarlouis in Quarantäne isoliert, ihre möglicherweise infizierten Kontaktpersonen werden derzeit ausfindig gemacht und informiert.

Das Gesundheitsamt des Landkreises Saarlouis meldet täglich die positiv getesteten Fälle. Diese sogenannten Meldefälle sagen jedoch nichts darüber aus, ob die Betroffenen auch erkrankt sind. Werden Sie etwa getestet, weil eine Person aus ihrem Umfeld an Corona erkrankt ist, kann der Test positiv ausfallen, bevor die Krankheit ausgebrochen ist beziehungsweise obwohl sie keine oder kaum Symptome aufweisen, teilt das Gesundheitsamt mit. Das Amt gibt außerdem keinen Auskunft über genaue Personendaten oder den Zustand der Erkrankten, etwa ob jemand im Krankenhaus behandelt werden muss.