1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarlouis

Führung: Zahlreiche Gräber spiegeln die Kirchengeschichte

Führung : Zahlreiche Gräber spiegeln die Kirchengeschichte

Zahlreiche Geistliche und Ordensschwestern haben auf dem Alten Friedhof Saarlouis ihre letzte Ruhestätte gefunden. Deren Gräber wird Hans Jörg Schu am Sonntag, 17. September, ab 16 Uhr vorstellen.

In seiner etwa zweistündigen Friedhofsführung wird er auf das Leben und Wirken der dort Bestatteten eingehen. Der Alte Friedhof, der unter Denkmalschutz steht, wurde vor 247 Jahren angelegt und dokumentiert mit einer Reihe von Gräbern Epochen der Saarlouiser Kirchengeschichte. An der Grabstätte der evangelischen und katholischen Pfarrer wird Hans-Jörg Schu auch deren Wirken aufzeigen. Treffpunkt zur Friedhofsführung ist am Haupteingang an der Walter-Bloch-Straße in Höhe der Friedhofskapelle. Eintritt ist frei.