Workshops mit dem Weltmeister

Saarlouis. Einmal bei einem amtierenden Weltmeister zu trainieren, diesen Traum können sich Kinder und Jugendliche im Rahmen der 3. Internationalen Tanztheatertage in Saarlouis erfüllen. Von Donnerstag, 18. Februar, bis Sonntag, 21. Februar, finden im Theater am Ring Workshops bei renommierten Dozenten statt

Zum Finale präsentieren die Workshop-Teilnehmer das Erlernte im Theater am Ring. Foto: Oliver Morguet.

Saarlouis. Einmal bei einem amtierenden Weltmeister zu trainieren, diesen Traum können sich Kinder und Jugendliche im Rahmen der 3. Internationalen Tanztheatertage in Saarlouis erfüllen. Von Donnerstag, 18. Februar, bis Sonntag, 21. Februar, finden im Theater am Ring Workshops bei renommierten Dozenten statt. Marc Lahutta, amtierender Hip-Hop-Weltmeister und Mitglied er "Magic Artists" aus Dillingen, leitet zwei Kurse in HipHop, einen für Kinder ab acht Jahren und einen zweiten für Jugendliche. Darüber hinaus sind weitere namhafte Dozenten am Start. Die Workshop-Ergebnisse präsentieren die Teilnehmer am Sonntag, 21. Februar, 17 Uhr, auf der großen Bühne des Theaters am Ring. Dort zeigen sie, was sie an den vier Tagen gelernt haben. Karten zum Preis von fünf Euro an der Tageskasse. omAnmeldungen für die Workshops bei Andreas Lauck, Telefon (0 68 31) 1 27 06 94. Wer zwei oder mehr Kurse belegt, erhält eine Freikarte für die Vorstellung mit dem Ensemble von Thierry Verger am Samstag, 20. Februar, 20 Uhr, ebenfalls im Theater am Ring.