1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarlouis

Wolfgang Werner spricht bei der KEB in Merzig

Biografien : Psychiater fragt, warum Menschen seelisch leiden

Wie kommt es, dass Menschen seelisch krank werden und was kann man tun, um diese Gefahr zu vermindern? Diesen Fragen geht die Katholische Erwachsenenbildung (KEB) Saar-Hochwald unter der Leitung von Professor Dr. Wolfgang Werner am Donnerstag, 13. Juni, um 19.30 Uhr im Haus der Familie in Merzig (Hochwaldstr.

13), nach. Werner war rund 20 Jahre lang ärztlicher Direktor des Landeskrankenhauses in Merzig. An diesem Abend werden unter anderem die Fragen gehört, wie die Seele des zart heranwachsenden Kindes vor Schaden bewahrt werden kann und wieso die Stürme des Schicksals alles zerschmettern können. Die Teilnahme kostet fünf Euro.

Info und Anmeldung bis 6. Juni, Haus der Familie, Hochwaldstr. 13, Merzig, Tel. (0 68 61)  60 32, E-Mail: info@haus-der-familie-merzig.de