Wie kommt der Strom in die Steckdose?

Wie kommt der Strom in die Steckdose?

Saarlouis. Im Projekt "Begeisterung Technik" können sich Schülerinnen und Schüler einen Einblick in die Welt der Technik verschaffen und sich mit dem Arbeitsalltag in technischen Berufen vertraut machen. Die Möglichkeit bietet die Volkshochschule Saarlouis an. Vor den Sommerferien stehen Kurse an in den Bereichen Energieversorgung, Elektrotechnik und Pneumatik

Saarlouis. Im Projekt "Begeisterung Technik" können sich Schülerinnen und Schüler einen Einblick in die Welt der Technik verschaffen und sich mit dem Arbeitsalltag in technischen Berufen vertraut machen. Die Möglichkeit bietet die Volkshochschule Saarlouis an. Vor den Sommerferien stehen Kurse an in den Bereichen Energieversorgung, Elektrotechnik und Pneumatik. Dafür stellen die Ford-Werke inzwischen zum achten Mal und erstmals auch die Stadtwerke Saarlouis im Verbund mit der VSE AG ihre Lehrwerkstätten und Ausbildungsverantwortlichen bereit. Die Kurse, für die keine Teilnahmegebühr erhoben wird, richten sich an Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 9 bis 12 und finden mit jeweils vier Terminen freitagnachmittags und samstagvormittags statt. Zum Abschluss erhalten alle Teilnehmenden ein Zertifikat, mit dem sich auch die Bewerbung aufwerten lässt. Das sind die Termine: Energieversorgung: Freitag, 23. April bis 21. Mai, 15 bis 18 Uhr, Stadtwerke und VSE; Elektrotechnik: Samstag, 29. Mai bis 26. Juni, neun bis 12.30 Uhr, Ford-Werke; Pneumatik: Samstag, 29. Mai bis 26. Juni, neun bis 12.30 Uhr, Ford-Werke. redAnmeldung: VHS Saarlouis, Tel. (0 68 31) 4 02 20.