Wenn ein Herz auftaut

Saarlouis. Das Schreiben ist für sie immer schon eine Leidenschaft gewesen, ihre ersten Gedichte verfasste Gabriele Lortz bereits in ihrer frühen Jugend. Der Gedanke, ein Kinderbuch zu schreiben, kam ihr, nachdem sie sich von einer schweren Krankheit erholt hatte. Inspiriert von Tochter Teresa entstand das Buch "Auftauendes Herz"

Saarlouis. Das Schreiben ist für sie immer schon eine Leidenschaft gewesen, ihre ersten Gedichte verfasste Gabriele Lortz bereits in ihrer frühen Jugend. Der Gedanke, ein Kinderbuch zu schreiben, kam ihr, nachdem sie sich von einer schweren Krankheit erholt hatte. Inspiriert von Tochter Teresa entstand das Buch "Auftauendes Herz". Der Kleinen und ihrem Ehemann Jürgen ist das Erstlingswerk gewidmet. Am morgigen Donnerstag, 26. März, um 15.30 Uhr liest die Autorin in Sandras Kinderwelt, in der Rodener Donatusstraße. Gabriele Lortz wurde 1962 in Saarlouis geboren, wuchs in Hülzweiler auf und wohnt nun mit ihrer Familie in Fraulautern. Sie ist gelernte Steuerfachgehilfin und arbeitet derzeit im Bereich Telefonmarketing und Werbung. Seit 1972 führt sie Tagebuch, schreibt Gedichte und Geschichten. Mit der Veröffentlichung ihres Buches geht ein Lebenstraum in Erfüllung. Während sie an ihrem Erstlingswerk arbeitete, bekam sie ermutigende Worte von Tochter Teresa (8), die immer gespannt im Hintergrund wartete, wie die Geschichte wohl weitergehen wird.Die Geschichte handelt von der sechsjährigen Marta, für die ein Traum in Erfüllung geht, als ihre Eltern ein eigenes Haus kaufen und sie dabei ihr eigenes Zimmer bekommt. An den Hauskauf ist jedoch eine Bedingung geknüpft: Der Vater des Verkäufers bekommt ein lebenslanges Wohnrecht in der Einliegerwohnung eingeräumt. Herr Gilbert, ein echter Griesgram, scheint Kinder und Hunde gar nicht zu mögen, was Marta zu spüren bekommt. Natürlich hat die Geschichte aber ein Happy End. Besonders stolz ist Gabriele Lortz auf das Cover des Buches. Das hat Teresa nämlich entworfen - ein buntes Aquarell, das die Achtjährige speziell für ihre Mami gemalt hatte. hthDas Kinderbuch "Auftauendes Herz" ist im Digitalverlag Großrosseln erschienen und kostet 4,50 Euro.

Mehr von Saarbrücker Zeitung