Investitionen: Weitere Baumaßnahmen an Schulen im Überblick

Investitionen : Weitere Baumaßnahmen an Schulen im Überblick

Was der Kreis an seinen Schulen noch abgearbeitet hat: Schule am Warndtwald (Gemeinschaftsschule Überherrn): Sanierung der Umkleiden/Duschen/Toiletten der Turnhalle (70 000 Euro, Gesamtkosten der Maßnahme: 170 000 Euro) sowie Sanierung der Außentoiletten (60 000 Euro, Gesamtkosten: 100 000 Euro); Johannes-Gutenberg-Schule (Gemeinschaftsschule Schwalbach): Umbau der Schulbuchausleihe (22 000 Euro); Kettelerschule (Gemeinschaftsschule Schmelz): Erneuerung Eingangstür und Treppe (60 000 Euro); Technisch-gewerbliches und sozial-pflegerisches Berufsbildungszentrum (TGSBBZ) Saarlouis: Sanierung des Flurs im Hauptgebäude (50 000 Euro), Sanierung der Elektroverteilung der Schreinerwerkstatt (27 000 Euro).

Gymnasium am Stadtgarten Saarlouis: Erneuerung Schülertoiletten (30 000 Euro, Gesamtkosten: 80 000 Euro), Erneuerung Elektroverteilung Turnhalle und Anstrich Treppenhaus (40 000 Euro); Robert-Schuman-Gymnasium Saarlouis: Fenster im Gebäude F (97 000 Euro); Max-Planck-Gymnasium Saarlouis: Erneuerung von Fenstern und Sonnenschutz im Hauptgebäude (260 000 Euro); Technisch-wissenschaftliches Gymnasium (TWG) Dillingen: Anbau eines Schüler-Lernlabors und einer Schülerbibliothek (270 000 Euro, Gesamtkosten 650 000 Euro).

Sophie-Scholl-Gemeinschaftsschule Dillingen: Erneuerung der Niederspannungshauptverteilung (20 000 Euro), Umbau Lehrer-WC und Einbau eines Behinderten-WC (50 000 Euro), Erneuerung der Trinkwasserverteilung und Rohrleitungen (10 000 Euro); Berufsbildungszentrum (BBZ) Lebach: Sanierung auf dem Schulhof am Standort Friedensstraße (9000 Euro), Montage von Akustikdecken (10 000 Euro), Beleuchtung der Werkräume Holz (8000 Euro) und Montage Sonnenschutz (40 000).

Mehr von Saarbrücker Zeitung