1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarlouis

Vortrag Versailler Vertrag und Saargebiet ist in Saarlouis

Historie : Vortrag: Der Versailler Vertrag und das Saargebiet

In der Reihe „Saarhundert – 100 Jahre Saarland“ lädt die Katholische Erwachsenenbildung (KEB) Saar-Hochwald in Saarlouis für Dienstag, 11. Februar, zum Vortrag „Der Versailler Vertrag und die Entstehung des Saargebietes“ ein.

Beginn ist um 19 Uhr in den Räumen der Familienbildungsstätte, Ludwig-Karl-Balzer-Allee 3 in Saarlouis.

Klaus Friedrich beleuchtet Hintergründe und Folgen eines in der deutschen Öffentlichkeit vielfach als „Schande“ bezeichneten Friedens, der den „saarländischen Sonderweg“ einläutete, und geht auch der Frage nach, ob dieser Friedensvertrag bereits zwangsläufig dem nächsten Weltkrieg den Weg ebnete.

Anmeldung bei der KEB Saar-Hochwald, Ludwig-Karl-Balzer-Allee 3, 66740 Saarlouis, Fax (0 68 31) 76 97 41 oder E-Mail: keb.saar-hochwald@bistum-trier.de. Infos unter Telefon (0 68 31) 76 97 44.

www.keb-saar-hochwald.de