1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarlouis

Vortrag im Krankenhaus befasst sich mit Schlaganfall

Vortrag im Krankenhaus befasst sich mit Schlaganfall

Dem Schlaganfall widmet sich ein Info-Abend am Mittwoch, 28. September, 18 Uhr, im Krankenhaus Saarlouis vom DRK . "Schlaganfall - ein medizinischer Notfall" heißt die Veranstaltung in der Cafeteria des Krankenhauses. Referenten sind der leitende Arzt und Neurologe am Schlaganfall-Zentrum, Dr. med. Hans Michael Lamberty, sowie der Chefarzt Dr. med. Jürgen Lehmann, Innere Abteilung, Schwerpunkt Angiologie. Rund 250 000 Menschen erleiden pro Jahr in Deutschland einen Schlaganfall, teilt das Krankenhaus dazu mit. "Der Schlaganfall ist immer ein medizinischer Notfall. Rasches Handeln und die optimale Versorgung sind wichtig für ein gutes Behandlungsergebnis." Der Vortrag befasst sich mit Fragen wie: Wie entsteht ein Schlaganfall? Was geschieht im Gehirn? Wie erkenne ich einen Schlaganfall? Welche Ursachen liegen ihm zugrunde? Welche Untersuchungsverfahren und Behandlungen gibt es?

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich.