| 20:51 Uhr

Professor Jung referiert am Marienhausklinikum Saarlouis über Autoimmunerkrankungen
Vortrag dreht sich um Autoimmunerkrankungen

Saarlouis. Professor Dr. Stefan Jung, Chefarzt der Neurologischen Abteilung mit zertifizierter Stroke Unit im Marienhaus Klinikum in Dillingen, referiert am Dienstag, 10. April, um 18 Uhr, über Autoimmunerkrankungen im Fachgebiet der Neurologie.

Da sich das Fachgebiet der Neurologie mit Erkrankungen des Gehirns und Rückenmarks, der peripheren Nerven in den Extremitäten und der Muskeln beschäftigt, ist das Spektrum der Krankheitsbilder entsprechend breit.
Exemplarisch für jeden Körperabschnitt werden die Multiple Sklerose, immunvermittelte Nervenentzündungen wie GBS und CIDP sowie Muskelbeschwerden durch die Polymyalgia rheumatica erläutert sowie die aktuelle Diagnostik und Therapie dargestellt.
Der kostenlose Vortrag findet in der Aula (1. OG) des Marienhaus Klinikums am Standort Saarlouis, Kapuzinerstraße 4, statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.