1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarlouis

Volleyball: TV Holz gewinnt in Frankfurt mit 3:1

Volleyball: TV Holz gewinnt in Frankfurt mit 3:1

"Wir haben das Spiel heute ab der Mitte des dritten Satzes unter Kontrolle gehabt", sagte Jörn Riemenschneider, Trainer der Prowin Volleys des TV Holz . "Danach war der Sieg eigentlich nicht mehr gefährdet." Am vergangenen Samstag gewannen die Holzerinnen ihr zweites Spiel der Rückrunde in der 3. Volleyball-Liga auswärts gegen den Tabellenvorletzten Eintracht Frankfurt mit 3:1 (25:17, 19:25, 25:17, 25:18). Der TV startete stark, gewann den ersten Satz deutlich, ein schneller Dreisatzsieg lag in der Luft. Weit gefehlt: Nur wenige Zeit später lief es nicht mehr rund auf Seiten der Saarländerinnen. "Unsere Annahmen waren im zweiten Satz sehr schlecht. Dadurch konnten wir unser Offensivspiel nicht richtig aufziehen", erklärte Riemenschneider.

Der zweite Satz ging mit sechs Punkten Unterschied an Frankfurt. Auch zu Beginn des dritten Satzes präsentierten sich die Gastgeberinnen stärker, führten schnell mit 10:6. Danach war jedoch der von Riemenschneider erwähnte Moment gekommen: Der TV gewann durch eine Punkteserie wieder die Oberhand. "Das war dann wieder so etwas wie ein Startschuss, danach haben wir konsequent zu Ende gespielt", sagte Riemenschneider. Der dritte und vierte Satz gingen an Holz . Der TV steht damit weiterhin auf Tabellenplatz vier und trifft am Samstag, 19.30 Uhr, im Heimspiel auf den Tabellenfünften TV Waldgirmes.