Volleyball II: VSG verpasst Überraschung

Volleyball II: VSG verpasst Überraschung

Die Volleyballerinnen der VSG Saarlouis haben in der Oberliga nur knapp eine Überraschung verpasst: Beim Tabellenzweiten FC Wierschem unterlag die Mannschaft am Sonntag knapp mit 2:3. Zweimal hatten die Saarlouiserinnen einen Satz-Rückstand ausgeglichen, den entscheidenden fünften Satz aber verloren sie mit 7:15. Immerhin wurde die 2:3-Niederlage mit einem Punkt belohnt.

In der Tabelle ist Saarlouis Sechster und empfängt am Samstag, 16 Uhr, in der Schwalbacher Jahnsporthalle den souveränen Tabellenführer ASV Landau. Die Männer der VSG unterlagen beim TV Bad Salzig glatt mit 0:3 und mussten den Gegner in der Tabelle an sich vorbeiziehen lassen. Sie empfangen am Samstag (18 Uhr, Großsporthalle Ensdorf) Schlusslicht VSG Köppel.

Mehr von Saarbrücker Zeitung