| 20:40 Uhr

Gesundheitskurse
Vielfältige AOK-Gesundheitskurse starten

Kreis Saarlouis. Ab Februar stehen Inhalte wie Fitness, Faszientraining und Workout auf dem umfangreichen Plan. red

Die AOK Rheinland-Pfalz/Saarland bietet im ersten Halbjahr 2018 wieder Gesundheitskurse an. Im Saarland gibt es über 300 Gesundheitsangebote rund um die Themen gesunde Ernährung, Fitness und Entspannung. Interessierte können im Februar im Raum Saarlouis zwischen folgenden Kursen wählen: Bauch, Beine, Po und Bodyfitness ab 1. und 5. Februar, jeweils von 9 bis 10 Uhr, Faszien-Workout ab 1. Februar, von 10 bis 11 Uhr und ab 23. Februar von 17 bis 18 Uhr, Circuit Power ab 2. Februar, von 19.15 Uhr bis 20.15 Uhr.



Ab 5. Februar gibt es Autogenes Training zwischen 18.30 und 20 Uhr, ab 7. Februar ein Pilates-Workout von 17.30 Uhr bis 18.45 Uhr. Ebenfalls Pilates gibt es ab 19. Februar von 19.30 bis 20.45 Uhr. Eine After-Work-Küche startet am 20. Februar, 17.30 bis 20.30 Uhr.

Ein Kurs Lebe Balance findet ab 22. Februar von 19 bis 20.30 Uhr statt. Fitness-Power im Studio startet ebenfalls am 22. Februar, 18 bis 19 Uhr.

Für den Raum Lebach und Schmelz gibt es folgend Angebote: Fitness-Power im Studio ab 1. Februar von 16.30 bis 17.30 Uhr, Faszien-Workout ab 1. Februar von 17.30 bis 18.30 Uhr und ein Rücken-Workout, ebenfalls ab 1. Februar von 20 bis 21 Uhr. Autogenes Training startet am 7. Februar um 18.15 bis 19.45 Uhr, hinzu kommt ab 22. Februar, 17 bis 18.30 Uhr der Kurs Yoga – Fitness für Körper und Geist.

Das Heft „Gesundheitskurse I/2018“ ist ab sofort in jedem AOK-Kundencenter kostenfrei erhältlich. Infos zu den Angeboten gibt es auch telefonisch unter (0681) 96 77 88 25 und im Internet unter: www.aok-kurse.de. Aus dem Kursangebot können sich Interessierte ihr individuelles Wunschprogramm zusammenstellen und sich direkt online anmelden.