| 20:53 Uhr

Kurs
Bei der VHS geht’s um fiktive Literatur

„Bücher schaffen Welten“ ist der Leitgedanke eines Kurses, der am Donnerstag, 13. September, bei der Volkshochschule (VHS) Saarlouis startet. Alle 14 Tage geht es dann unter der Leitung von Johannes Schmidt von 16 Uhr bis 17.30 Uhr um fiktive Literatur. red

Über die Auswahl der Texte wird im ersten Kurstermin entschieden. Dabei können auch aktuelle Bezüge und preisgekrönte Autoren oder Werke einbezogen werden. Der Kurs kostet 60 Euro, ermäßigt 48 Euro.


Info und Anmeldung: VHS Saarlouis, Tel. (0  68  31) 6  98  90  30.