| 20:42 Uhr

In Saarlouis werden Fußreflexzonen massiert
VHS-Kurs lehrt die Fußreflexzonenmassage

Saarlouis. Der KVHS-Kurs „Fußreflexzonenmassage“ startet am Donnerstag, 1. März, um 18.30 in der Ensdorfer Grundschule. Die Massage von Reflexzonen zählt zu den ältesten Heilverfahren. Wie der Mensch im Leben steht, zeigt sich in der Spannung seiner Füße. Über die Massage der Fußreflexzonen bietet sich ein Zugang zu inneren Organen und zum Bewegungsapparat. Der Kurs unter der Leitung von Frank Drouin umfasst vier Termine und kostet 30 Euro.

Der KVHS-Kurs „Fußreflexzonenmassage“ startet am Donnerstag, 1. März, um 18.30 in der Ensdorfer Grundschule. Die Massage von Reflexzonen zählt zu den ältesten Heilverfahren. Wie der Mensch im Leben steht, zeigt sich in der Spannung seiner Füße. Über die Massage der Fußreflexzonen bietet sich ein Zugang zu inneren Organen und zum Bewegungsapparat. Der Kurs unter der Leitung von Frank Drouin umfasst vier Termine und kostet 30 Euro.


Info: Iris Altmaier, Telefon/Fax (0 68 31) 4 99 93 68, (0176) 43 81 39 57, E-Mail: ensdorf@kvhs-saarlouis.de.