1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarlouis

Versuchter Einbruch in ein WohnhausEinbrecher flieht vor aufgeweckten Hausbewohnern

Versuchter Einbruch in ein WohnhausEinbrecher flieht vor aufgeweckten Hausbewohnern

Roden. Ein unbekannter Täter hat Donnerstag gegen 3.35 Uhr versucht, gewaltsam in ein Wohnhaus in der Elbestraße in Roden einzudringen. Die Bewohner des Hauses, die zu dieser Zeit im Obergeschoss des Hauses schliefen, wurden durch Geräusche an der Tür wach, teilte die Polizei mit

Roden. Ein unbekannter Täter hat Donnerstag gegen 3.35 Uhr versucht, gewaltsam in ein Wohnhaus in der Elbestraße in Roden einzudringen. Die Bewohner des Hauses, die zu dieser Zeit im Obergeschoss des Hauses schliefen, wurden durch Geräusche an der Tür wach, teilte die Polizei mit. Als der Täter feststellte, dass die Hausbewohner aufmerksam wurden, flüchtete er ohne Beute und ohne ins Gebäude eingedrungen zu sein in Richtung Lorisstraße. Der etwa 20-jährige Täter ist etwa 1,70 Meter groß, normale bis leicht kräftige Figur, kurze braune Haare und ein rundliches Gesicht. redHinweise erbeten unter Telefon (0 68 31) 90 10.