Versuchsreihe der Bundeswehr sorgt für Lärm in Saarlouis

Bundeswehr : Bundeswehr startet Testreihe

Auf dem Bundeswehr-Erprobungsgelände „Großer Sand“ im Saarlouiser Stadtteil Fraulautern sind am Montag Testreihen mit einem Versuchsträger Leopard 2 gestartet. Diese laufen bis 7. Dezember täglich von Montag bis Freitag in der Zeit von 7 Uhr bis 19 Uhr.

Verantwortlich hierfür ist nach Angaben der Bundeswehr die Wehrtechnische Dienststelle für landgebundene Fahrzeugsysteme, Pionier- und Truppentechnik (WTD 41) mit Hauptsitz in Trier.

Im gesamten Testzeitraum sind Beeinträchtigungen durch Lärm unvermeidbar. Die WTD 41 bittet die betroffenen Anwohner um Verständnis und ist bemüht, die Lärmentwicklung auf das notwendige Maß zu begrenzen.

Das Betreten der Erprobungsbahn ist nicht gestattet. Die Tests sind für die Sicherheit und Einsatzbereitschaft der Soldatinnen und Soldaten notwendig, heißt es in der Mitteilung weiter.

Mehr von Saarbrücker Zeitung