Verneigung vor der Wirklichkeit

Mangelhausen/Saarlouis. Üblicherweise produzieren Foto-Journalisten schnelle Bilder. Für seinen Broterwerb ist Andreas Engel aus Mangelhausen ein solch schneller Fotograf. Seine Passion sind aber die langsamen Bilder. Fotos, die den Betrachter einladen, hinter die Fassade zu blicken

Mangelhausen/Saarlouis. Üblicherweise produzieren Foto-Journalisten schnelle Bilder. Für seinen Broterwerb ist Andreas Engel aus Mangelhausen ein solch schneller Fotograf. Seine Passion sind aber die langsamen Bilder. Fotos, die den Betrachter einladen, hinter die Fassade zu blicken. Verneigung vor der Wirklichkeit", das ist der Titel einer Ausstellung von rund 50 großformatigen Farbaufnahmen von Andreas Engel. Im Atelier des Saarlouiser Museum Haus Ludwig werden die Fotos bis zum 18. April gezeigt. red Geöffnet: dienstags bis freitags von 10 bis 13 und von 14 bis 17 Uhr, samstags, sonntags und an Feiertagen von 14 bis 17 Uhr.

Mehr von Saarbrücker Zeitung