„Vergissmeinnicht“ erinnern in Saarlouis an Demenz

Pflanzaktion : „Vergissmeinnicht“ erinnern in Saarlouis an Demenz

Im Jahr der Demenz unter dem Motto „Demenz geht uns alle an!“ sind auch in Saarlouis Vergissmeinnicht gepflanzt worden. Zehn Quadratmeter Vergissmeinnicht kann man nun am Kreisel des Zentralen Omnibusbahnhof finden.

Diese wurden gesponsert vom Ministerium für Soziales, Gesundheit und Frauen, das die Kampagne „Demenz geht uns alle an!“ ins Leben gerufen hat.

Vergissmeinnicht stehen in der Symbolik der Blumensprache für Treue, Liebe, Verbundenheit und natürlich für den Wunsch, nicht vergessen zu werden. Durch die Pflanzung an öffentlichen Plätzen soll ein Zeichen gesetzt werden. Erreichen will man damit, dass den Pflegekräften, pflegenden Angehörigen und natürlich an erster Stelle den Betroffenen mit dem nötigen Verständnis und Respekt für ihre besondere Situation begegnet werde.