| 00:00 Uhr

Verband und Stadt entwickeln gemeinsam Konzept für den Handel

Saarlouis. Der Verband für Handel, Handrk, Dienstleistungen und Freie Berufe Saarlouis und die Stadt Saarlouis wollen gemeinsam ein umfassendes Einzelhandelskonzept erarbeiten. Basis soll ein Gutachten sein, dessen Kosten der Verband zumindest teilise tragen will. we

Das kündigten gestern OB Roland Henz und der Vorsitzende des Verbandes, Armin Fritz, in einer Sitzung des Ausschusses für Wirtschaftsförderung an. Neu ist vor allem, dass Gutachten und Konzept nicht nur für die City, sondern für die Gesamtstadt erarbeitet werden sollen. Die Analyse soll alle Facetten des Handels beleuchten. Das Konzept soll zum Beispiel klar benennen, wo in Saarlouis noch welche Sortimente Platz finden. Laut Henz soll das Konzept leitend sein für zehn bis 15 Jahre. Hintergründe sind besonders der Online-Handel und Outlet-Center.