| 20:43 Uhr

Vauban Sounds Festival
Vauban Sounds Festival bildet Abschluss der Festungstage

Saarlouis. Nach der erfolgreichen Erstauflage im vergangenen Spätsommer geht das Vauban Sounds Festival am Samstag, 22. September, in die zweite Runde. Schauplatz wird erneut die gleichnamige Insel inmitten der Saarlouiser Festungsanlagen sein. red

Dieses Jahr versprechen bundesweit bekannte Künstler, gepaart mit regionaler Kunst und Kost, einen niveauvollen Abend vor historischer Kulisse.


Zur Zweitauflage des Festivals statten Mrs. Greenbird, Eva Croissant, Liza und Kay sowie Dan O’Clock der Festungsstadt einen Besuch ab.Bereits zwei Jahre nach Gründung sorgte das Kölner Duo in der Castingshow X Factor für Aufsehen, indem es 2012 die dritte Staffel für sich entschied.

Eva Croissant ist eine Singer-Songwriterin aus der Südpfalz, die im Mai ihr zweites Album veröffentlicht hat. Mit neuen Reisegeschichten und einer guten Portion Melancholie kommt Eva Croissant nun erstmals nach Saarlouis.



Liza und Kay haben 2010 in der Hansestadt Hamburg zusammengefunden und bestechen allerspätestens seit dem selbst betitelten Debütalbum mit ihren reflektierenden, einfühlsamen deutschen Texten und tourten bereits mit renommierten Künstlern wie Olli Schulz oder Kettcar durch die Republik.

Emotional, gedankenverloren und häufig autobiografisch presst Dan O’Clock seine Gedanken und Gefühle in poetische Pop-Soul-Songs, die bisweilen auch Ausflüge in andere Stile aufweisen. Schnörkellos, simpel und geradeaus. Der umtriebige Kölner kommt über mehrere Jahre hinweg auf hunderte Live-Auftritte und möchte sich auch die Gunst des Saarlouiser Publikums erspielen.

Lichtinstallationen werden erneut das komplette Insel-Areal in ein buntes Farbenmeer verwandeln.

Das Vauban Sounds Festival stellt das Abschluss-Highlight der Saarlouiser Festungstage dar. Am 22. September ist die Vauban-Insel ab 17 Uhr geöffnet. Das musikalische Programm startet ab 18 Uhr.

Tickets sind im Vorverkauf für nur zwölf Euro inklusive aller Gebühren an allen bekannten Ticket Regional Vorverkaufsstellen erhältlich.