Untrügliche Zeichen künden den Frühling an

Frühlingserwachen : Untrügliche Zeichen künden ihn an

Frühling zeigt sich für jeden in etwas anderem. Die einen halten sich an den kalendarischen Frühlingsanfang – in diesem Jahr übrigens schon der 20. März – die anderen schauen nach den Blüten.

Sonne, klar, das wollen wir alle – und an diesem Wochenende gibt es sie wohl satt. In der Redaktion gibt es aber noch ein weiteres, untrügliches Indiz, dass der Frühling angekommen ist: den Spargel. Am Freitag hat uns die erste Einladung zum Anstich erreicht. Man darf sich freuen. Oder wie der Kollege sagt: „Dann wird bald auch gegrillt“– endlich.