1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarlouis

Unfall Wallerfangen Rollerfahrer verletzt sich schwer ohne Helm

Polizeimeldung: Er trug keinen Helm : Rollerfahrer verletzt sich bei Verkehrsunfall schwer

Schwer verletzt hat sich ein Rollerfahrer am Samstag bei einem Verkehrsunfall mit einem Transporter in Wallerfangen. Wie die Polizei mitteilt, fuhr der Rollerfahrer auf der Lothringer Straße in Richtung Hauptstraße und stieß mit einem am Fahrbahnrand geparkten Transporter zusammen.

Der Fahrer brach sich das Bein und verletzte sich erheblich im Gesicht. Er wurde stationär im Winterbergklinikum aufgenommen. Die Mitfahrerin blieb unverletzt.

Der Rollerfahrer habe wohl keinen Helm getragen, so die Polizei. Am Roller und am Transporter sei erheblicher Sachschaden entstanden. Zu Beginn der Zweiradsaison weist die Polizei zur Vermeidung von schweren Verletzungen auf die bestehende Helmpflicht hin.