1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarlouis

Unfall bei Saarlouis: Lkw fährt rückwärts auf der Autobahn

Unfall am Autobahnkreuz Saarlouis : Lkw fährt auf der Autobahn rückwärts – und baut Unfall

Am Autobahnkreuz Saarlouis hat am Freitag gegen 19 Uhr ein 29-jähriger Lastwagen-Fahrer aus der Ukraine einen Unfall verursacht – weil er rückwärts fuhr!. Mit seinem Gespann war der Mann auf der Überleitung von der A 620 auf die A 8 in Fahrtrichtung Neunkirchen unterwegs.

„Aus nicht bekannten Gründen bremste der Fahrer dann bis zum Stillstand ab, um anschließend zurückzusetzen“, berichtete die Polizei Saarlouis.

Beim Rückwärtsfahren kollidierte der LKW mit einem Auto, das im Frontbereich beschädigt wurde. Personen wurden nicht verletzt. Gegen den Brummi-Fahrer wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet.