| 20:41 Uhr

Training fürs Gehirn in Saarlouis
Training für die grauen Zellen

Saarlouis. Die Familienbildungsstätte bietet unter Leitung der erfahrenen Gedächtnis-Lerntrainerin Edeltrud Schätzel einen Anfänger- und einen Fortgeschrittenen-Kurs an. Die Kurse beinhalten Merkfähigkeitsübungen zur Intensivierung des Speicherns und zur Verbesserung der Abrufbarkeit, Wortfindungsübungen für mehr Sprachgewandtheit und zur Wortschatzerweiterung, Kreativitätsübungen zur Stärkung der Vorstellungskraft und somit zur Verbesserung der Merkfähigkeit sowie hirngerechte Körperübungen, die zu einer gezielten Leistungssteigerung führen.

Die Familienbildungsstätte bietet unter Leitung der erfahrenen Gedächtnis-Lerntrainerin Edeltrud Schätzel einen Anfänger- und einen Fortgeschrittenen-Kurs an. Die Kurse beinhalten Merkfähigkeitsübungen zur Intensivierung des Speicherns und zur Verbesserung der Abrufbarkeit, Wortfindungsübungen für mehr Sprachgewandtheit und zur Wortschatzerweiterung, Kreativitätsübungen zur Stärkung der Vorstellungskraft und somit zur Verbesserung der Merkfähigkeit sowie hirngerechte Körperübungen, die zu einer gezielten Leistungssteigerung führen.


Der Anfänger-Kurs beginnt am Montag, 19. Februar, in der Zeit von 14 Uhr bis 15.30 Uhr, und erstreckt sich insgesamt über vier
Termine. Die Teilnahmegebühr beträgt 33 Euro.

Für Fortgeschrittene starten zwei Kurse. Montags 15.45 bis 17.15 Uhr oder 17.30 bis 19 Uhr. Teilnahmegebühr für acht Termine: 66 Euro. Ort: Familienbildungsstätte Saarlouis, Ludwig-Karl-Balzer-Allee 3. Die Kurse werden in Kooperation mit der Seniorenmoderatorin der Stadt Saarlouis durchgeführt.

Anmeldung unter Telefon (0 68 31) 4 36 37 oder E-Mail:fbs-sls@t-online.de.