Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:29 Uhr

Erbsensuppe
THW-Erbsensuppe für SZ-Aktion „Hilf-Mit“

Auch die Feuerwehr Saarlouis stärkte sich in der Mittagspause mit Erbsensuppe des THW.
Auch die Feuerwehr Saarlouis stärkte sich in der Mittagspause mit Erbsensuppe des THW. FOTO: Ruppenthal
Saarlouis. Auch zum Finale der THW-Kochaktion auf dem Großen Markt in Saarlouis standen wieder die Menschen Schlange, um einen Teller der schmackhaften Erbsensuppe samt Wurst des Saarlouiser THW zu erwischen, um sie dann im Zelt zu verzehren. Etliche Besucher hatten auch dieses Mal einen Kochtopf oder eine Schüssel mitgebracht, um gleich drei oder vier Portionen für die Familie mitnehmen zu können. Von Rolf Ruppenthal

Ortwin Schon und seine Mitstreiter hatten auch dieses Mal bereits am Freitag mit den umfangreichen Vorbereitungen begonnen, damit die beiden Küchenchefs Thomas Gergen und Herbert Hector am Samstagvormittag vor Ort auf dem Großen Markt wieder über 300 Portionen besten Erbseneintopf kochen konnten. „Wir haben uns gerne in die Dienste von Hilf-Mit! gestellt und freuen uns schon jetzt auf die nächsten Kocheinsatz in einem Jahr“, versicherte Ortwin Schon.  „Unser Einsatz ist damit beendet“,  erklärte er vorsorglich, damit am nächsten Samstag die Erbsensuppen-Freunde nicht vergeblich auf dem Großen Markt warten.